B P

Bonität

Der Begriff Bonität kann als eine Art Ruf im finanziellen Sinne für eine private Person, ein gewerbliches Institut oder ein Land angesehen werden. Sie liefert dem Geldgeber die notwendigen Informationen, um einzuschätzen, ob ein Kreditnehmer in Zukunft seine Verbindlichkeiten auch bedienen kann. Je besser diese ausfällt, umso wahrscheinlicher ist es, dass man einen Vertragspartner findet, der einem Geld leiht. Außerdem…

WeiterlesenBonität

Bundesanleihe

Die Bundesanleihe wird vom deutschen Staat herausgegeben und ist ein Wertpapier. Durch die Herausgabe der Anleihe kann sich der Staat finanzieren, da er sich Geld von Investoren bzw. Anlegern leiht. Das bedeutet, dass man mit dem Kauf einer Bundesanleihe dem deutschen Staat Geld leiht. Die Laufzeiten betragen zwischen 7 und 30 Jahren, die Zinsverrechnung erfolgt jährlich und in der Regel…

WeiterlesenBundesanleihe

Privathaftpflichtversicherung

Die Privathaftpflichtversicherung schützt den Versicherungsnehmer und seine Familie vor Ansprüchen Dritter. Der Versicherungsschutz wird durch die vereinbarten Versicherungssummen begrenzt. Die Privathaftpflichtversicherung zählt nicht zu den Pflichtversicherungen (Kfz-Haftpflichtversicherung), wird von Experten allerdings als sehr wichtig eingeschätzt. Da laut dem § 823 Abs. 1 BGB jede Person gesetzlich verpflichtet ist, für einen selbst verursachten Schaden vollumfänglich zu haften, wird die Wichtigkeit der…

WeiterlesenPrivathaftpflichtversicherung